Wir miteinander gegen Hass und Antisemitismus in Bonn

Liebe Besucher*innen,
wer glaubt kann weder Rassist sein noch Antisemit! Wir haben in der
Kirche lange gebraucht, das zu verstehen! Heute ist es eine Erkenntnis,
hinter die wir nicht zurückkönnen und ein Auftrag, dem wir uns
verpflichtet haben: Wir müssen aufstehen gegen Rassismus und
Antisemitismus!

Dietmar Pistorius
Superintendent des evangelischen Kreises Bonn

Die Evangelische Migrations- und Flüchtlingsarbeit Bonn (EMFA) /
Integrationsagentur stellt im Rahmen des Antisemitismusprojekts „Wir
miteinander gegen Hass und Antisemitismus“ Porträts und Texte zu
Antisemitismus in Bonn aus.

17. Juni
Tannenbusch auf dem Vorplatz des Tannenbusch-Center: 15-18 Uhr.

08. Juli
Münsterplatz in der Bonner Innenstadt: 15-18 Uhr.

11. August
Theaterplatz in der FuЯgдngerzone Bad Godesberg: 15-18 Uhr.

19. September
Abschlussveranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Woche im Haus
Migrapolis, Brüdergasse 16-18: 12-14 Uhr.